LOVE. SERVE. YOGA.

… mit Yoga die Welt verändern!

LEHRERTEAM

Ich freue mich, Dich gemeinsam mit einem Team aus erfahrenen, hochqualifizierten Gastlehrern und Mentoren in diesem Prozess zu begleiten. Unser größter Wunsch und persönliches Ziel ist es, dass Deine Authentizität und Persönlichkeit gestärkt werden, Du innerlich ein Stück freier werden kannst und lernst, Deine Erfahrung mit Freude und Tiefe, Leichtigkeit und großer Kompetenz weiterzugeben.

Gabriela Bozic

Konzeption und Leitung

Sequencing, Theming, Yogaphilosophie, Chagrin nund Energiekörper

Gabriela Bozic, MA, Gabriela Bozic ist eine der beliebtesten Yogalehrerinnen Deutschlands, und auch international dafür bekannt, mit großer Kompetenz, Liebe und einzigartigem Humor zu unterrichten. Als Lehrerin, Speakerin, Unternehmerin, Autorin und Mutter konzentriert sie sich besonders auf die Wirkung und Umsetzung von Yoga im Alltag. Daher sind Stunden mit ihr besonders wert- voll: Hier lernt man nicht nur für die Matte, sondern für das Leben. Seit fast 20 Jahren unterrichtet sie weltweit Retreats, Workshops, Seminare und Ausbildungen. Sie hat einen Master-Abschluss in Anglistik, Amerikanistik und Psychologie und war Mitgründerin der Jivamukti Yoga Studios in München 2002.

 

Die lebensbejahende Herzlichkeit ihrer Methode verbindet anatomisch korrekte Ausrichtung mit spiritueller und psychologischer Tiefe. In puncto Lifestyle zeigt sie, dass Schönheit nicht absolut ist, sondern im Auge des Betrachters liegt - und weit darüber hinaus in etwas, das universell ist. Dieser Optimismus steckt an – und motiviert in ihren Stunden zum Lachen, Tanzen, Schwitzen, Singen und echtem Loslassen. Als Schlüssel zu ihrem Ansatz beschreibt sie „Empowering“: Die Unterstützung ihrer Schüler zu einem Leben in Wahrhaftigkeit, Vertrauen und Liebe – immer realistisch mit den Herausforderungen eines (noch) nicht ganz erleuchteten Lebensstils verbunden. 

Von ihrer Homebase München und der ganzen Welt aus schreibt sie einen beliebten Blog sowie Fachartikel für verschiedene Magazine.

NADJA PALMERS

Nadjas Kindheit war geprägt von der Liebe zur Natur und zum Malen. Diese Veranlagungen führten sie zum Studium der bildenden Kunst nach London, wo sie einen BA in Fine Arts machte. In dieser Zeit lernte sie verschiedene Meditationstechniken kennen und machte erste Erfahrungen mit Energiearbeit. Neben der Malerei widmete sie ihrer anderen Leidenschaft dem Tanz viel Zeit. Wieder in München arbeitet Nadja einige Jahre als Trainerin in Fitnessstudios. Eine Kollegin und Freundin, Rosalia Battaglia, führte sie ins Vinyasa Yoga ein. Dort fand Nadja die perfekte Verbindung von Meditation und Bewegung. Die Begeisterung war so groß, dass sie 1999 ein Teacher Training bei Yoga Works (mit Maty Ezraty und Lisa Walford) in Los Angeles absolvierte. 2001 folgte eine Weiterbildung mit David Swenson im Ashtanga Vinyasa Yoga nach Sri K. Pattabhi Jois.
Jivamukti Yoga lernte Nadja in New York bei Sharon und David kennen und hat ihr Wissen darin in München bei Patrick vertieft. Darauf hin folgte 2005 das Jivamukti Teacher Training in Upstate New York und 2008 die Advanced Certification.
Sie möchte ihren Schülern ermöglichen, Freude an der Bewegung zu finden, die Lebendigkeit am eigenen Körper zu erfahren um Freiraum im Geist für Kreativität zu schaffen. Dadurch kann ein Verstehen der Verbundenheit mit allen Lebewesen entstehen.

Gastlehrer

Dave Stringer ist ein Grammy nominierter Plattenproduzent und Komponist, der als einer der innovativsten Künstler der modernen Yoga-Bewegung gilt.

Er ist sowohl ein inspirierender Sänger als auch ein fesselnder Redner, der Neurowissenschaften, Yogaphilosophie und Musik in ein partizipatives Theatererlebnis verwandelt.

Der Streicherklang beschwört die transzendente Mystik traditioneller indischer Instrumente mit der überschwänglichen, grooveorientierten Sensibilität des amerikanischen Gospels und den klingenden Harmonien der Appalachen.

Er tourte ausgiebig und leitete Konzerte, Workshops und Retreats auf der ganzen Welt.

DAVE STRINGER

Musik, Chanting, Nada Yoga, Neuroscience & Yoga

Dave wird die Woche auf Kreta mit Gabriela unterrichten

Die Liebe zur Natur und die Freude an der Bewegung, führte Sybille 2004 ins Yoga. Anfangs war Yoga als Ausgleich zum Brettsport gedacht. Mittlerweile ist Yoga mehr als das. Mit der regelmäßigen eigenen Yogapraxis entstand auch der Wunsch, Yoga nicht nur zu üben, sondern auch zu lehren. Denn Yoga kreiert ein tiefes, ursprüngliches Vertrauen, das Leben frei und glücklich zu leben.
Die letzten Jahre durfte sie viel in Spanien, Portugal, Hamburg und auf Internationalen Yoga Konferenzen unterrichten. Auf ihren Reisen habt Sybille ihre zweite Leidenschaft entdeckt, das Wellenreiten.
Mittlerweile lebt und unterrichtet sie schwerpunkt-mässig in München.

Ihr Wunsch ist es, ihren Schülern Yoga als eine lebendige und liebevolle Methode zu vermitteln.
Das von dieser Praxis, der Körper und der Geist langfristig profitieren und die innere zufriedene Stimmung sich enorm hebt, ist eines der Geschenke das das Üben von Yoga mit sich bringt.

SYBILLE MAY-FUNG SCHERER

Seit ihrer Geburt 1994 in München wurde Felicias Leben familiär von yogischen Lebensgrundsätzen und Spiritualität geprägt.
Schon als Kind besuchte Felicia die Kinderyoga Klassen im Sivananda Yogazentrum München und chantete von Anfang an mit Begeisterung Mantras mit ihrer Mutter, die ebenfalls Yogalehrerin ist.

Persönlichkeitsprägende Erfahrungen konnte sie schon während ihrer Schulzeit auf Reisen sowie bei längeren Aufenthalten in Ashrams (Osho) sammeln.

Nachdem Abitur 2013 an der Rudolf-Steiner Schule in München entdeckte sie ein Jahr lang die Welt mit dem Rucksack. Dabei reifte der Entschluss die 300 h Jivamukti Yoga Lehrer Ausbildung in Rhinebeck, New York bei Sharon Gannon, David Life und Petros Haffenrichter zu durchlaufen.

Das 500 h Apprenticeship bei Zsuzsanna Villany (Jivamukti Yoga München) rundete die Ausbildung ab.

An der LMU in München vertiefte Felicia ihre Sanskrit Kenntnisse im Rahmen des Studiums Buddhistische und Südasiatische Studien.

FELICIA WALKER

Als Heilpraktiker, Yogalehrer und Diplomsport-wissenschaftler liegt es Daniel am Herzen, jeden Menschen als Individuum zu betrachten und ihn auf seinem Weg zur Gesundheit die notwendigen Impulse zu geben.

Ein ganzheitlich orientiertes Therapieprogramm aus passiven Behandlungen und aktiven Tätigkeiten bietet Ihnen die Möglichkeit ihre Selbstheilungskräfte anzuregen, muskuläre Dysbalancen auszugleichen und innere Zufriedenheit zu finden.

DANIEL RAMSPOTT

Anatomie & Physiologie, Arbeit mit Verletzungen

KARL STRAUB

Stimmbildung, public speaking, Hands-on-Hilfestellungen, Thai Yoga & the Art of touch

Karl Straub wurde 1965 in North Carolina geboren und wurde im Alter von etwa 10 Jahren in die Meditation eingeführt.

Er arbeitete als Lehrer, Künstler und IT-Berater, bis er die große Entscheidung traf, seinen IT-Job und Karriereweg in New York City zu verlassen, um sich tiefer mit Meditation und Yoga zu beschäftigen. Er verkaufte und spendete sein Hab und Gut, machte sich auf den Weg zu einer Odyssee von 8 Jahren, in denen er keine Wohnung behielt und nur mit dem, was er tragen konnte, reiste.

Er studierte bei vielen Lehrern, darunter dem Zen-Meister Keido Fukushima, dem indischen Yogi Swami Bua, David Life und Sharon Gannon (Mitbegründer des Jivamukti Yoga) und anderen, von denen er sich inspirieren ließ, Präzision, Tiefe und Humor in seinem eigenen Unterricht auszudrücken.

Karl hat auf Festivals, Konferenzen und Studios in über 40 Städten und 12 Ländern unterrichtet. Er lebt derzeit in der Schweiz und bietet weltweit Retreats und Workshops an. 

Petros Haffenrichter,
 halber Kreter und halber Bayer ist Advanced Jivamukti-Yogalehrer, lebt, unterrichtet und singt in München, gibt Workshops und Kirtans sonstwo und organisiert seit einigen Jahren Yoga-Retreats auf Kreta. 

Es liegt ihm am Herzen, immer wieder dorthin zurück zu kommen, wo wir – unabhängig von äußeren Umständen – immer unseren Frieden finden: in unserem Herzen. Oft stehen uns auf diesem Weg unser Intellekt, unser Köper, unsere Erwartungen, Präferenzen, Abneigungen und Ängste im Weg. Yoga gibt uns die Möglichkeit, uns Schicht um Schicht von den Hindernissen zu befreien, die uns davon abhalten, uns selbst so zu erfahren, wie wir tatsächlich sind: frei, wild, voller Liebe und Freude – ohne Konditionierung, ohne Angst. 

Petros dankt allen Lehrern und Umständen, die uns heute die Möglichkeit geben, unser ureigenstes Gefühl von Einheit, des Nicht-Getrennt-Seins wiederzufinden – und so schließlich zu lernen, den größten aller Lehrer zu akzeptieren: unser Leben selbst.

PETROS HAFFENRICHTER

Hatha Yoga Pradipika, Pranayama, Bandha & Mudra 

PUJA VERENA LEPP

Shadow Work, Grundlage der Psychologie nach C. Jung

Puja Verena Lepp studierte Sozialpädagogik und Psychologie und ist eine international renommierte Therapeutin und Coach für integrierte Persönlichkeitsentwicklung und Individuation aus München, Deutschland. Sie arbeitete viele Jahre in verschiedenen Instituten des Gesundheitswesens und ist staatlich zugelassen in der Ausführung heilkundlicher Psychotherapie (HPG).

Puja ist auf Coaching der ganzheitlichen Persönlich-keitsentwicklung und Individuation spezialisiert und arbeitet in eigener Praxis in München.
Durch zahlreiche Studienaufenthalte in Indien zählt Puja zu den ersten Therapeuten, die in den frühen 80er-Jahren traditionelle Techniken herkömmlicher Psychologie mit modernen Methoden ganzheitlicher Persönlichkeitsentwicklung und Erkenntnissen aus fernöstlichen Philosophien und der Meditation zu verbinden begann. Sie hat sich kontinuierlich in den letzten 25 Jahren als Seminarleiterin international betätigt und ist in Ländern wie Kanada, Israel, Hong Kong, Russland, Australien und Indien äußert angesehen und erfolgreich auf Ihrem Gebiet.
Ihre besondere Expertise besteht darin, Männer und Frauen jenseits ihrer familiären, sozialen und kulturellen Prägungen in ihrer Entwicklung und Entfaltung als Individuum mit ihren einzigartigen Qualitäten zu fördern und zu unterstützen. Durch Ihre liebevolle Präsenz, Empathie und Ihr großes Spektrum an Erfahrung hilft sie Menschen in der Findung und Umsetzung der ureigenen Werte und Visionen.

Surdhams Werdegang war wahrlich nicht wie er im Buche steht, aber immer ausgerichtet am Leben und der Freude an der veganen, biologischen und ganzheitlichen Lebensweise. Als Kind aus einer Gastronomie Familie entdeckte er den Herd und die Küche bereits sehr früh als Spielplatz. 

Extensives Training in Chi Kung und Meditation prägten seinen Koch Style, den er bereits als 19 jähriger Chefkoch in einem Meditationszentrum ausübte. Weite Reisen über Südostasien, Australien bis hin nach Hawaii luden ihn ein das Surfen zu erlernen und sich mit dem Element Wasser, dem Augenblick und langwierigem Training auf einer ganz anderen Ebene zu widmen. Das Kochen blieb und bleibt.

Surdham empfindet die vegane Koch Art als die sauberste, effizienteste und schmackhafteste Küche, die er immer wieder neu entdecke und weiterführe - unerlässlich.

SURDHAM GÖB

Yoga & Ernährung

ANNIKA ISTERLING

Yogatherapie + Alignment 

Annika Isterling ist nicht nur Yogalehrerin, sondern auch Autorin, Mama und Model. Sie bewegt sich seit vielen Jahren in der Yogawelt. Sie hat unter anderem eine Anusara-Ausbildung, unterrichtet aber heute ihren ganz eigenen Stil. Dieser ist präzise, spaßvoll und intensiv. Ihr Unterrichtsfokus liegt primär auf Core-Übungen.

Annika liebt es zu unterrichten, zu schreiben, zu reisen, zu inspirieren und gleichzeitig von dir und der Welt inspiriert zu werden. Am Yoga fasziniert es sie, Verbindungen zu schaffen. Eine Yoga-Praxis ist für Annika ein großer Schritt, um die Beziehung zu sich selbst zu vertiefen, sich zu stärken, zu nähren, die innere Mitte zu manifestieren und vor allem viel Spaß zu haben.

Annika lebt zusammen mit ihrer Familie in Hamburg. Sie erweitert regelmäßig ihr Wissen im Yoga und der Yogatherapie. Ihre Lieblingsthemen beim Unterrichten sind Core Yoga, Yogatherapie, Meditation und wie man es schafft, seine Praxis zu Hause zu etablieren. Annika unterrichtet im Damn Good Yogastudio in Hamburg, gibt Privatstunden, Workshops und leitet Lehrerausbildungen und europaweit Yoga-Retreats.

Mentoren

BOOKING & PRESS REQUEST:

info@gabrielabozic.com

  • Facebook - Grey Circle
  • Twitter - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle
  • Instagram - Grey Circle